Am digitalen Unterricht teilnehmen - ganz einfach

Zoom-Meeting

Schritt 1: App Zoom-Client installieren

Für PC, Laptop, Tablet und auch iPhones:

Zoom Client Download

  • Klicken Sie auf Download und laden die App herunter.
  • Danach installieren Sie die App.
  • Auf Android-Geräten wie Smartphones finden Sie die App im GooglePlay-Store.

Schritt 2: Das Meeting beginnt

  • Nach der Anmeldung für einen digitalen Unterricht, bekommen Sie von mir per Mail oder Ihrem Messenger (WhatsApp etc.) einen Link zur Sitzung.
  • Diesen klicken Sie einfach an oder geben ihn oben im Browser ein – und schon sind Sie im Warteraum.
  • Sobald das Meeting beginnt, lasse ich Sie dann eintreten.

Schritt 3: Einstellungen anpassen

  • Das Meeting beginnt, indem Sie Ihre Kamera und Ihr Mikrofon für diese Sitzung freischalten.
  • Dazu finden Sie unten links im Zoom-Fenster zwei entsprechende Symbole. Falls diese mit einem roten Strich versehen sind, klicken Sie darauf, um die Geräte jeweils einzuschalten.

Zoom Menüleiste

  • Oben rechts im Fenster können Sie zwischen der Sprecher- und der Galerieansicht wechseln. Im einen Fall sehen Sie nur die Person, die gerade spricht. Im anderen Fall sehen Sie alle Teilnehmende.

Galerieansicht Zoom

  • Hinzu kommt, dass Sie zur Vollbild-Ansicht wechseln können. Dazu finden Sie oben rechts ein Symbol, wenn Sie mit der Maus dorthin fahren.

Zoom Vollbildansicht

  • Das hat allerdings zur Folge, dass Sie die Taskleiste von Windows nicht sehen können.
  • Verlassen Sie die Vollbild-Ansicht, um mitarbeiten zu können. Dies können Sie über den gleichen Menüpunkt.

Zoom per Smartphone

In diesem Video zeige ich, wie man auch mit dem Smartphone an einer Sitzung teilnehmen kann.

Categories: Blog

Newsletter-Abo!

Abonnieren Sie meinen Newsletter mit einem Klick!