Meine Praxistipps

Lesen Sie hier, wie es geht!

< Alle Themen
Du bist hier:
Ausdrucken

Kettenbriefe in WhatsApp etc.

Vielleicht haben Sie auch schon einmal eine Nachricht auf WhatsApp, Facebook etc. erhalten, wo Sie nett aufgefordert werden, einfach mal “Hallo” zu sagen. Der Text kann auch eine Aufforderung enthalten, Bekannte und Freunde vor einer Gefahr zu warnen und den Text weiterzuleiten.

Was steckt wirklich dahinter?

Solche Aufforderungen sind die moderne Form des Kettenbriefes. Sie ahnen es: das ist nichts Gutes!

Den Absendern geht es darum, an möglichst viele Adressen und Telefonnummern zu gelangen oder im schlimmsten Fall wird ein Trojaner mitgesendet. Damit kann letztendlich das Smartphone lahmgelegt werden.

Was soll ich tun?

  • Wenn Sie eine solche Nachricht erhalten, geben Sie den Wortlaut als Suche im Internet ein. Sie erhalten sehr schnell eine Information, was dahinter steckt.
  • Antworten Sie auf jeden Fall nicht!
  • Falls Sie bemerken, dass irgendetwas anders ist als vorher, ändern Sie das Passwort der App, damit Fremde nicht auf Ihren Account zugreifen können.

Prävention:

Ändern Sie in den Einstellungen der jeweiligen App, die Optionen für den Datenschutz. Ein Beispiel:

Datenschutzeinstellungen bei WhatsApp
Datenschutz-Einstellung bei WhatsApp

Bei WhatsApp finden Sie diese auf Android-Smartphones über das Dreipunktemenü | Einstellungen | Account | Datenschutz.
Im iPhone finden Sie die Einstellungen unten rechts als Symbol.

Hier wählen Sie für die Optionen Profilbild, Info und Gruppen jeweils “Meine Kontakte” aus. Das verhindert, dass Fremde Ihre Nachrichten mitlesen können und Sie zu Gruppen hinzufügen, ohne dass Sie davon wissen. 

(Das Bild links stammt von einem iPhone)

Neue Infos

Abonnieren Sie meinen Newsletter

Wöchentlich neue Artikel