Kontakt: Tel 0441 48311 – Mobil: 0176 7871 6622

Serienbrieffunktion (Word/LibreOffice)

Published by Wiebke Rettig on

Möchten Sie denselben Text an verschiedene Empfänger versenden? Das ist gar kein Problem, denn in der Textverarbeitung gibt es die Serienbrieffunktion, die Daten aus Tabellen wie Name, Anschrift, Zweck etc. automatisch einfügt. Nachdem wir im Workshop zuvor ein Briefformular für einen Fensterumschlag entworfen haben, wollen wir nunmehr Serienbrieffelder einfügen. Dabei werden wir Informationen aus einer Adressenliste (Tabellenkalulation oder Text-Tabelle) einfügen. Den Brief werden wir wiederum als Dokumentvorlage abspeichern, so dass er immer wieder neu aufgerufen werden kann.

Dieser Workshop ist für alle diejenigen sicherlich interessant, die

  • das Textverarbeitungsprogramm noch nicht so richtig kennen
  • Gelerntes wiederholen möchten
  • LibreOffice einmal kennenlernen möchten
  • Neue Kenntnisse erwerben möchten
  • Einen Brief an mehrere Personen versenden möchte

Inhalte:

  • vorhandene Dokumentvorlage öffnen
  • eine Adressenliste anlegen, d.h. eine Tabelle erstellen
  • Felder in den Brief einfügen, die später automatisch die Daten aus der Adressenliste entnehmen
  • Speichern als Dokumentvorlage
  • Vorlage als neue Datei öffnen

 

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Categories:

Wiebke Rettig

Wiebke Rettig

Wiebke Rettig, verh., im IT-Bereich und ist seit 1999 in der Erwachsenenbildung tätig