Windows-Apps fallen weg

Mit einem Update von Windows 11 im Herbst 2024 werden einige serienmäßig installierte Apps nicht mehr auf Ihrem Gerät erscheinen.

Dazu gehören die Apps Mail, Kalender und Kontakte genauso wie Cortana, Karten und Filme&TV. Cortana hat nie richtig fußgefasst und jetzt auch ausgedient. Filme&TV war so erfolglos, dass dieses Projekt jetzt eingestellt wird. 

Auch der Texteditor WordPad wird nicht wieder erscheinen, er hat einfach ausgedient.  Da muss man dann auf freie Apps zurückgreifen, wie etwa LibreOffice. 

Update des Windows 10 Gerätes
Warenkorb
Nach oben scrollen