Über mich

Wiebke 2023

Ich bin 1950 geboren und gehöre zu einer Generation, die nicht mit digitalen Medien aufgewachsen ist. Aber schon 1984 habe ich mir meinen ersten „Heimcomputer“ gekauft und bin seitdem begeisterte Entdeckerin in der digitalen Welt. Früh habe ich erkannt, welche Arbeitserleichterungen diese Entwicklung mit sich bringt. Immerhin bin ich ja noch mit der Vervielfältigung von Texten auf Matrizen groß geworden und nun konnte man Texte schreiben, korrigieren und selbst drucken!
Aber so richtig in Fahrt kam die Digitalisierung dann erst mit dem Smartphone / iPhone und dem Internet – mit der Erstellung von Websites.

Manche von Ihnen fragen sich vielleicht, weshalb ich “als Frau” so gut mit Technik umgehen kann. 

Ganz einfach: ich stamme aus einem technikaffinen Haushalt. Zu meiner Sozialisation gehörte etwas “basteln“, Filme drehen, Fotos knipsen ebenso wie Kleider nähen, Stricken/Häkeln. Mein Vater hat mich schon früh angeleitet, auch mit Werkzeug umzugehen. Von daher fällt es mir nicht schwer, mit Technik umzugehen.

 

Hier ein paar Eckdaten zu meinem Lebenslauf

  • in Oldenburg geboren, Studium in Hannover für Höheres Lehramt (Germanistik, Geographie, Politik)
  • Referendariat in Oldenburg, danach Tätigkeit an verschiedenen Gymnasien, Personalrat, Leitung mehrerer Fachbereiche, zuletzt Oberstudienrätin
  • glücklich verheiratet seit 1983, 2 Töchter
  • seit 1986 IT-Schulungen in verschiedenen Schulen, ebenso Schulungen für Kollegen und Mütter meiner Schüler
  • seit 1999 in der Erwachsenenbildung im IT-Bereich mit eigener Schule
  • Krankheitsbedingt pensioniert im Jahr 2000 / 2007
  • Weiterbildung an der VHS Oldenburg oder autodidaktisch
  • Seit 2005 Webdesign-Weiterbildung
  • Design von verschiedenen Websites mit unterschiedlichen Systemen
  • Lebenslanges Lernen als Prinzip!
Nach oben scrollen